Zeitersparnis im Arbeitsablauf  Anstrengende erste Gehversuche die zum…

Zeitersparnis im Arbeitsablauf

 Anstrengende, erste Gehversuche, die zum Schwitzen führen, unsichere Bewegungsabläufe, die für Flecken beim Essen sorgen, all dies sind Situationen, in denen die Kleidung des Patienten großen Strapazierungen ausgesetzt wird. Besonders im täglichen Einsatz entwickelt sich das Waschen der Kleidung und das anschließende Bügeln zu einer Routine, die viel Zeit in Anspruch nimmt.

Eine mögliche Zeitersparnis kann dabei bereits mit der Wahl des entsprechenden Bügeleisens erfolgen. Ganz gleich ob Dampf- oder Trockenbügeleisen, beide Modelle verfügen über Vorteile. Um die Arbeit zu bündeln empfiehlt sich der Erwerb einer Bügeleisenstation. Beliebt sind vor allem die Dampfbügelstationen, die über eine praktische Halterung und eine ideale Arbeitsfläche verfügen.

Schnelles Bügeln durch die Dampfbügelstation

 Dampfbügelstationen lassen sich prinzipiell als aufgewertete Bügelbretter beschreiben. Diese Stationen bieten etwas mehr Eigenschaften, als dies bei einem klassischen Bügeleisen der Fall wäre. Ein integrierter Wasserbehälter verbindet das Bügeleisen mit der Dampfstation. Durch diese Methode geht das Bügeln noch einfacher von der Hand. Bei nicht Benutzung des Bügeleisens lässt sich dieses an einen sicheren Platz auf der Dampfstation aufstellen oder aufhängen. Mit dieser praktischen Unterstützung wird das Bügeln der Patientenkleidung zusätzlich unterstützt.

 

Pro und Contra der Dampfbügelstation:

Pro:

  • die Arbeit geht schneller von der Hand
  • die Standfestigkeit der Station sorgt für mehr Sicherheit
  • ausreichend Platz für Bügeleisen und Kleidung

Contra:

  • nimmt etwas mehr Platz in Anspruch als ein herkömmliches Bügelbrett
  • etwas kostenintensiver in der Anschaffung

Jede Unterstützung führt zu positiven Veränderungen

gruener_mensch

Gerade in der Rehabilitation wirkt sich Unterstützung in jedem Bereich positiv aus. Dies betrifft auch die indirekten Bereiche. Ein fröhliches Personal, eine gut gelaunte Pflegekraft, eine Arbeit die dem Patienten zugute kommt und sich mühelos bewerkstelligen lässt, all dies sind Komponenten, die in der Rehabilitation für eine Bereicherung und Abwechslung sorgen. Mit der Dampfbügelstation erhält das Bügeleisen drei Mal mehr Dampf, als dies bei einem herkömmlichen Dampfbügeleisen der Fall wäre. Dies hat zum Vorteil, dass ein großer Wassertank für einen langen und ergiebigen Einsatz sorgt.

Die optimale Bügelqualität

buegeleisen

Das Bügeleisen muss nicht wie früher ständig neu aufgefüllt werden und der Wasserdampf sorgt für eine konstante Leistung, die sich letztlich in der Bügelqualität und der Schnelligkeit des Arbeitsprozesses niederschlägt. Eine hochwertige Dampfbügelstation sollte fest auf dem Boden stehen. Die robuste Verarbeitung sorgt für ein langlebiges Produkt. Preislich liegt die Station über den Kosten eines herkömmlichen Bügeleisens, doch die Anschaffung lohnt sich. In kürzester Zeit werden sich die Vorteile der Bügelstation bemerkbar machen und positiv auf den gesamten Prozess innerhalb der Rehabilitation auswirken.